Straubinger Tagblatt – 30.10.2006

MUSA'ADE - Hife für Bethlehem

Am heutigen Montag wird im Karmelitenkloster Straubing, Albrechtsgasse 20, um 19.30 Uhr der Verein "MUSA'ADE - Hife und Hoffnung für Bethlehem" gegründet. Ziel des Vereins ist es, auf die katastrophale Situation der Menschen im eingemauerten Bethlehem aufmerksam zu machen, die Menschen, vor allem auch christliche Schnitzerfamilien durch Hilfsaktionen (zum Beispiel Verkauf von Schnitzereien aus Olivenholz) zu unterstützen, kirchliche Einrichtungen in Bethlehem zu fördern und durch Pilgerfahrten die Begegnung mit den Christen Bethlehems zu ermöglichen. Zu dieser Vereinsgründung und Mitgliedschaft sind alle eingeladen und willkommen, denen es wichtig ist, dass Christen auch in Zukunft in der Geburtsstadt Jesu leben können. Am Dienstag, 7. November, um 19.30 Uhr wird Pater Rainer im Karmelitenkloster von seinem Besuch in Bethlehem im Oktober berichten. Auch dazu sind alle Interessierten eingeladen.